Weihnachtspäckchen vom Kindergarten Sinzing

Heute Vormittag durften wir im Kindergarten St. Michael in Sinzing 96 Weihnachtspäckchen für unsere Kunden abholen. Dieses Mal wurden die Zweibeiner bedacht, gepackt wurden von den Eltern der kleinen Mäuse Süßigkeiten oder Kaffee mit jeweils 5- bzw. 10 Euro-Scheinen. Unsere Kunden werden morgen Früh zur letzten Ausgabe damit überrascht und werden garantiert Augen machen ;-)
Vor der Geschenkübergabe durften die Kleinen nochmal beweisen, dass sie ganz genau wissen, welche Aufgaben die Soziale Futterstelle hat und dass der Verein dafür da ist, dass weder Mensch noch Tier leiden müssen.
Die Kindergartenleiterin Frau Sabine Ditzinger hatte diese Übergabe richtig schön vorbereitet, auch die Printmedien MZ, Wochenblatt und Sinzinger Bürgerblatt waren vertreten. Natürlich posten wir dann später an dieser Stelle die Berichte der Zeitungen.
Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei Reinhard Kellner der Sozialen Initiativen bedanken, der dieses Treffen erst möglich gemacht hat und unseren Verein (der Mitglied im Dachverband ist) überhaupt erst zur Sprache brachte.
Und weil wir mehr als 96 Kunden haben, sind zwei unserer Teamhelferinnen losgezogen und haben weitere Päckchen gepackt, sodass morgen kein Kunde leer ausgehen wird… :-)